"Geschwister als Team"

"Corona" bedingt mussten wir die Veranstaltung auf 2022 verschieben. Termin wird noch bekannt gegeben.
Bücherland Sinsheim

Buchvorstellung und Diskussion 

Veranstaltung im Bücherland Sinsheim in Kooperation mit Kinderbunt e.V.

 

Autorin Nicola Schmidt, zweifache Mutter, ist Gründerin des artgerecht-Projekts, Wissenschaftsjournalistin und

Autorin erfolgreicher Elternratgeber. Sie bietet außerdem Aus- und Fortbildungen für Fachleute an.

 

Mit jedem Geschwisterchen steigt der Trubelfaktor in der Familie. Aus Sicht der Evolution sind Geschwister Rivalen, die um Nahrung und Sicherheit konkurrieren. Nicola Schmidt zeigt, wie Rivalen zum Team werden können - denn jedes Kind ist anders und braucht daher etwas anderes. Wenn es um Geschwister geht, beeinflusst das individuelle Temperament die Geschwisterbeziehung von Anfang an.

 

Wie Geschwister lernen können, mit Konflikten umzugehen und welche Kompetenzen die Kinder dazu brauchen, erfahren wir in dem Buch von Frau Schmidt. Und wie wir als Eltern von Anfang an damit umgehen, wenn es schwierig wird ... auch dazu gibt es eindeutige Hinweise. 

 

In ihrem Buch „Geschwister als Team“ finden wir jede Menge Ideen für eine starke Familie.

 

Der Eintritt beträgt 5€.   Anmeldungen bitte unter: buecherland@buchhandlung-schmitt.de oder unter 07261 64288.

 

Wir bieten nach dem Abend mit Nicola Schmidt einen Workshop zum Thema "Geschwister" für interessierte Eltern an.

Im Workshop können Sie sich mit anderen Eltern austauschen und Themen und Fragen aus ihrem Familienalltag einbringen. Sie erhalten Anregungen, was Sie als Eltern dazu beitragen können, dass auch Ihre Kinder ein "starkes Team" werden.

 

Anmeldung am Abend bei Rosemarie Koch-Eckart und Yvonne Mellin oder direkt über unser Kontaktformular.



"Eingewöhnung"

 Dienstag, 09.11.2021
18:00 - 21:00 Uhr
VHS Weinheim, Weinheim, Luisenstr. 1

 

"Wie aus Geschwistern ein gutes Team wird"

 Donnerstag, 18.11.2021,
9.30 - 11.00 Uhr
Web-Seminar des Jugendamt RNK
www.familienwegweiser-rnk.de

 

"Schläft mein Kind genug?"

 

Dienstag, 23.11.2021
20 - 22 Uhr

Vortragssaal Musikschule Sinsheim, Allee 1


"Eingewöhnung" ... ein Beitrag zur seelisch gesunden Entwicklung von Kleinkindern 

Kurs für Tageseltern der Volkshochschule Weinheim

 

Was braucht ein Kind, um sich bei Ihnen so sicher zu fühlen, wie bei seinen Eltern?

Was brauchen Eltern, um Ihnen ihr Kind mit einem guten Gefühl anzuvertrauen?

Was brauchen Sie, um für ein Kind eine Sicherheit gebende/r Tagesmutter/ Tagesvater und für die Eltern eine vertrauensvolle Ansprechperson zu sein?

Anhand von Videoaufnahmen aus Eingewöhnungssituationen sehen wir, wie Eltern und wie Sie als Tagesmutter/Tagesvater ein Kind in dieser Übergangsphase gut unterstützen können. Videobilder helfen uns, die "Signale" des Kindes "wahrzunehmen".
Das Wissen aus der Bindungsforschung hilft uns, diese Signale zu verstehen und ihre Bedeutung für die weitere Entwicklung eines Kindes einschätzen zu können.

 

 

Referentin: Yvonne Mellin, Erziehungswissenschaftlerin M.A., Fachfrau für frühkindliche Pädagogik, Marte Meo Supervisorin



Wie aus Geschwistern ein gutes Team wird
Webinar des Jugendamt Rhein-Neckar

 

 

Jedes Kind wird mit seinem individuellen Temperament in seine Familie hineingeboren. Geschwister und Eltern können daher sehr verschieden voneinander sein und mehr oder weniger miteinander „harmonieren“.

Was können wir als Eltern dazu beitragen, dass unsere Kinder eine gute Beziehung zueinander entwickeln und wir als Familie ein gutes Leben miteinander leben? Wie können wir Empathie, Verständnis und Respekt füreinander unterstützen? Was können Kinder wann lernen?

Mit kurzen Videos aus dem Alltag von Familien lädt Yvonne Mellin dazu ein, die „innere“ Welt unserer Kinder sowie unsere Haltung als Eltern bewusster wahrzunehmen.

Konkrete Informationen, Zeit für Fragen und Austausch wechseln sich miteinander ab

 

Referentin: Yvonne Mellin, Erziehungswissenschaftlerin M.A., Fachfrau für frühkindliche Pädagogik, Marte Meo Supervisorin



Schläft mein Kind genug?

Vortrag bei der Volkshochschule Sinsheim

 

 

Quengelnde Kinder, genervte Eltern - wenn Kinder zu wenig schlafen, wenn sie keinen Rhythmus von Schlafen, Essen und Aktivität entwickeln, kann das die Entwicklung eines Kindes beeinträchtigen.

Wird auch noch der Schlaf der Eltern häufig und über längere Zeit hinweg unterbrochen, ist die Atmosphäre in der Familie selten entspannt.

An diesem Abend erhalten Sie

• die wichtigsten Informationen zum Schlafverhalten von Kindern in den ersten Lebensjahren

• Anregungen, wie Sie Ihrem Kind einen Schlaf-Wach-Rhythmus beibringen können

• Anregungen, wie Sie Ihrem Kind beibringen können, alleine einzuschlafen

Konkrete Informationen, Zeit für Fragen und Austausch und Beispiele aus der Praxis versprechen einen abwechslungsreichen Abend.

Referentin: Yvonne Mellin, Erziehungswissenschaftlerin M.A.